Sommersportwoche 2018 in Weyer und Großraming

Naturerlebnisse pur verbunden mit sportlichen Aktivitäten wurden den 3. Klassen und ihren Lehrerinnen und Lehrern während der Sommersportwoche

vom 4. bis 8 Juni geboten. Gestartet wurde bei perfektem Wetter mit einer Greifvogelvorführung in Weyer. Die Naturkenntnisse der Klassen wurden mit einer Alpakawanderung und einer Bacherkundung erweitert. Volle Konzentration verlangte auch das Bogenschießen.

Im Flößerdorf in Großraming wurde die Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler beim Floßbau unter Beweis gestellt und die Sportlichkeit am Wasser im Kanufahren erprobt. Weitere sportliche Aktivitäten waren das Klettern im Hochseilgarten und Gruppenaktivitäten zum Teambuilding. Die Woche wurde durch Sport und Spiel am Abend beim Jutel Weyer, einem abendlichen Grillfeuer und einer Floßfahrt auf der Enns abgerundet.