Die unverbindliche Übung Volleyball findet im Schuljahr 2018/19 immer dienstags von 13.35 Uhr bis 15.15 Uhr statt.

Im ersten Semester werden die Mädchen der 2., 3. + 4. Klasse für die Schülerliga vorbereitet. Die Schülerinnen der 1. Klasse steigen mit dem 2. Semester in das Training ein.

  • Der Hauptbewerb der Schülerliga Volleyball bezieht sich auf Hallenvolleyball, wo sechs gegen sechs gespielt wird. Seit vielen Jahren nehmen wir an der Bezirksmeisterschaft Volleyball teil und im letzten Schuljahr konnten wir sogar den Bezirksmeistertitel ungeschlagen für uns entscheiden.
  • Ein weiterer Bewerb ist der sogenannte Rooky Cup, an dem nur Schülerinnen aus der 1. und 2. Klasse teilnehmen dürfen. Hier wird auf einem kleineren Feld 3 gegen 3 gespielt und diese Turniere dienen sozusagen der Vorbereitung für die Schülerliga Volleyball. Auch hier konnten wir schon beachtliche Erfolge erzielen.
  • Und dann gibt es noch den BeachCup, wo entweder 3 gegen 3 (1. + 2. Klasse) bzw. 2 gegen 2 (3. + 4. Klasse) gespielt wird. Im Vorjahr gelang die große Sensation und wir erreichten den 2. Platz in ganz NÖ, wurden als Vizelandesmeister in Beachvolleyball.